telefon

Ein strahlendes Lächeln ist die Voraussetzung von Gesundheit, Selbstvertrauen, Erfolg und vom guten Aussehen. Mit den verschiedenen Zahnbleichmethoden ist es für Alle erreichbar, ein einnehmendes Lächeln zu haben. Kosmetische ZahnmedizinDie Zahnbleichen, die von einem Zahnarzt überwacht wird ist sicher, schohnend und ist nicht schädlich für die Zähne. Als Ergebnis werden Ihre Zähne mit 4-5 Tönungen heller sein.

Zahnbleichen: zu Hause, in der Zahnarztpraxis, die Bleichen von wurzelbehandelte Zähne.

Direkte/indirekte Schäle: Die Korrektur von der sichtbare Fläche der Frontzähne wegen Unterschiede in der Form und/oder in der Farbe. Wenn der Patient unzufrieden mit der Form oder der Farbe der Frontzähne Kosmetische Zahnmedizinist empfehlen wir ihm die Porzellanschale, die in einem Labor angefertigt werden (indirekt), oder die Verschleierung mit Füllungsmaterial, die im Mund angefertigt wird (direkt). Die Verschleierung ist besser, als eine Zahnkrone, weil der ganze Zahn nicht abgeschliffen werden muss. Dadurch wird man weniger Zahnmaterial verlieren.

Zwischenraum Verschluß: die zu große, störende Spalten zwischen die Frontzähne werden zugemacht. Dieser Eingriff und die direkte Schalenverschleierung ähneln sich. In diesem Fall werden nur die Zwischenräume zwischen den Zähnen mit einem lichthärtenden Füllungsmaterial aufgefüllt.

Zahnschmuck: Wir haben eine große Auswahl an Farben und Größen. Zahnschmuck ist tragbar auf eigene Zähne, sowohl auch auf Zahnkronen. Der Zahnschmelz wird nicht geschadet und er ist jeder Zeit spurlos entfernbar.

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite, um Ihnen die beste Nutzungserlebnis geben zu können.